Die Kommission Sportpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften hatte vom 29.11. bis 1.12.18 zu ihrer Jahrestagung nach Hamburg eingeladen. Thema der Tagung waren „Lehr-Lern-Situationen als Ausgangspunkt sportpädagogischer Forschung“. Vom Projekt Health.eduPLUS waren Dr. Clemens Töpfer, Lena Jungheim und Prof. Ralf Sygusch bei der Veranstaltung mit einem Vortrag vertreten. In der Präsentation ging es um das Thema „Kompetenzorientierte Lehr-Lern-Situationen in der universitären Sportlehrerbildung zum Thema Gesundheit gestalten und evaluieren“. Das Tagungsprogramm und die Diskussionen vor Ort haben wieder gezeigt, dass die Themen Kompetenzorientierung und Aufgabenkultur (hier speziell Kognitive Aktivierung) aktuell in Sportunterricht und Sportlehrerbildung intensiv beforscht werden.